Fotoausstellung „Emotionen“ von Albert Brückner

Die eisigen Welten Islands mit ihren Gletschern und Eishöhlen, Lichtstimmungen der Landschaften der Lofoten, der Sternenhimmel Teneriffas mit der gewaltigen Milchstraße - Emotionen pur!

Fotoausstellung „Emotionen“ von Albert Brückner
Fotoausstellung „Emotionen“ von Albert Brückner

Viele Veranstaltungen in der Stadtbücherei mussten coronabedingt abgesagt werden und auch bei der neuen Ausstellung muss die Vernissage zur Eröffnung leider ausfallen. Aber die neuen Fotografien von Albert Brückner, die vom 27.08.2020 bis 17.11.2020 in der Treppenhaus-Galerie der Stadtbücherei zu sehen sein werden, trotzen der Pandemie und entfalten Ihre Wirkung auch mit Mundschutz und Mindestabstand.

Emotionen entstehen durch äußere Reize, sie sind Gemütsbewegungen, die in unserem Kopf entstehen. Als Fotograf kann man versuchen, sie mit der Kamera in Bilder umzusetzen und aus seiner eigenen Sichtweise heraus zu gestalten. So basiert jedes Bild auf Emotionen des Fotografen und soll auch beim Betrachter Emotionen freisetzen. In der Ausstellung werden unter anderem auch Langzeitaufnahmen und mit verschiedenen Filtern bearbeitete Bilder gezeigt. Als Betrachter taucht man ein in die eisigen Welten Islands mit ihren Gletschern und Eishöhlen, sieht die Lichtstimmungen der Landschaften der Lofoten oder staunt über den Sternenhimmel Teneriffas mit der gewaltigen Milchstraße, fotografiert von der Hochebene des Vulkan Teide aus.

Albert Brückner, geb.19.8.1952 in Nürnberg, wohnt seit 1995 in Forchheim.
Ausgebildet als staatl. gepr. Elektrotechniker arbeitete er lange in den 70er und 80er Jahren bei „AGFA“ in München in der Fototechnik, wo er auch seine Liebe zur Fotografie entdeckte.1990 wechselte er in den Bereich der Werbung und arbeitete über 25 Jahre als freier Mitarbeiter für verschiedene Zeitungen.
Als Rentner ist Albert Brückner heutzutage aktiv mit seiner Kamera unterwegs und besucht dabei auch immer wieder professionelle Fotoworkshops, um seinen fotografischen Horizont zu erweitern. Als akti-ves Mitglied beim Foto Forum Forchheim hat er zuletzt an einer virtuellen Ausstellung mit acht weiteren Kollegen/innen mitgewirkt.

Veranstaltungsort: Stadtbücherei Forchheim, Spitalstraße 3, 91301 Forchheim

Einlass: 10:00 Uhr

Kontakt: 09191 / 714-323

Veranstalter: Stadtbücherei Forchheim

Website: https://stadtbuecherei.forchheim.de/

Öffnungszeiten:
Montag: 10:00 - 18:00 Uhr
Dienstag: 10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 12:30 Uhr

27.08.20 - 17.11.20

Stadtbücherei Forchheim Forchheim

09191 / 714-323

Änderungen vorbehalten. Verantwortlich für den Eintrag ist der jeweilige Veranstalter.