ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent FOkus | Details

Wildfremd-Geheimnisse zwischen Bayern und Böhmen

Buchvorstellung und Multivision Europas bedrohte Wälder (mit Bildern und Waldgeschichten aus Bayern, Böhmen, den rumänischen Karpaten, Slowenien, nordischen und südlichen Wäldern)

Wildfremd-Geheimnisse zwischen Bayern und Böhmen

Berndt Fischers Bildband Wildfremd wirkt wie eine fotografische Offenbarung der Naturschönheit. Der renommierte Fotograf und Autor zahlreicher Bildbände eröffnet dem Betrachter den Blick auf heimliches und kostbares Leben in Wald und Wiese, Moor und Heide. Die vielfältigen Landschaften entlang der bayrisch-tschechischen Grenze und deren Naturgeheimnisse sind wie Bühnenbilder in Szene gesetzt, in perfekter Ästhetik und Symbolik. Bayern und Böhmen sind verbunden durch Geschichte und gemeinsamer Teilhabe an einzigartiger Natur, die es zu bewahren gilt und die ihren Ausdruck gefunden hat in einem deutsch-tschechischen Buch. In feinsinnigen Texten und einzigartigen Fotografien spürt der Autor, Zeit seines Lebens intimer Kenner des Grenzlandes, dem Wesen der archaischen, grenzenlosen, wilden und anmutigen Natur nach.

Veranstaltung unter Vorbehalt der dann geltenden Corona-Regeln!

Veranstaltungsort: Stadtbücherei Forchheim, Spitalstraße 3, 91301 Forchheim

Einlass: 18:30

Kontakt: 09191 714-323

Karten: 10,00 €, 8,00 € (Schüler und Studenten), www.stadtbuecherei.forchheim.de

Veranstalter: Stadtbücherei Forchheim

Website: https://stadtbuecherei.forchheim.de/veranstaltungen/lesungen

MI, 22. September 2021

um 19:00 Uhr

Stadtbücherei Forchheim Forchheim

09191 714-323

Änderungen vorbehalten. Verantwortlich für den Eintrag ist der jeweilige Veranstalter.