BURGFEST - Familientag auf Burg Neideck

BURGFEST
FAMILIENTAG auf BURG NEIDECK
11:00 - 17:00 Uhr (Einlass 10:30 Uhr)

Das Kulturamt des Landkreises Forchheim veranstaltet am Sonntag, dem 28. Juli 2019, 11.00 bis 17.00 Uhr, (Einlass 10:30 Uhr) ein mittelalterlich geprägtes Burgfest, den „Familientag auf Burg Neideck“.

Vielfältige unterhaltende Veranstaltungen werden den Besuchern dargeboten.

In einer mittelalterlichen Zeltstadt werden packende Kampfvorführungen mit Schwertkämpfen und Spießdrill von verschiedenen Gruppen in Szene gesetzt. Nicht zuletzt wird im Halsgraben der Burgruine Neideck für Jung und Alt Bogenschießen auf einen „großen Drachen“ angeboten.

Die Spielleute von Nachtwindheim geben mittelalterliche Musik mit lauten Klängen von Sackpfeifen, Trommeln, Pommer und Schalmei genauso wie leise Töne mit Gesang, Laute, Flöte, Drehleier, Harfe und Trumscheit zu Gehör.

Für die „kleinen Besucher“ wird ein verwitztes Märchenabenteuer durch das Puppentheater „Putschenelle“ aufgeführt. Daneben stehen Hüpfburgen für den betreuten Betrieb zur Verfügung und Kinderschminken und Airbrush - Tattoos auf dem Programm. - Der Zauberclown Fabellini und der Gaukler Gregorius setzen für Jung und Alt weitere unterhaltende und belustigende Akzente!


Die Bewirtung durch den Fränkische Schweiz - Verein, Ortsgruppe Streitberg mit Speisen und Getränken runden den Familientag ab.


KARTENVORVERKAUF ab KW 28:
in Forchheim: Bücherstube an der Martinskirche, Tel. 09191-14500
in Forchheim: Lotto- & Ticketshop Kefferstein, Tel. Tel. 09191-3515930
in Forchheim: Kulturamt, Landkreis Forchheim, Hornschuchallee 20, 09191-861045
in Muggendorf: Tourist-Info Wiesenttal, 91346 Wiesenttal, Tel. 09196-929931


PARKEN:
Eine ausgewiesene Parkplatzfläche steht den Besuchern in Niederfellendorf, unmittelbar nach dem Brückenübergang des Flusses Wiesent, zur Verfügung.


WICHTIGE INFORMATIONEN!

Planen Sie einen 20 min. Fußweg zum Veranstaltungsort mit ein! Wir empfehlen Ihnen, die etwas längere Wegstrecke, aber dafür sicherere Wegführung über die Waldstraße für den Hin- und Rückweg auf das Plateau der Burgruine Neideck zu nehmen.

Für etwaige Schäden, die im Zusammenhang mit den Veranstaltungen oder dem Aufführungsgelände stehen, übernimmt der Veranstalter keine Haftung! Die Geländestruktur auf dem Hochplateau ist natürlich und unverändert für die Veranstaltungen. Kinder müssen immer beaufsichtigt werden. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für eventuelle Personenschäden.

Veranstaltungsort: Burgruine Neideck, Am Freibad, 91346 Wiesenttal

Einlass: 10:30 Uhr

Kontakt: Kulturamt des Landkreises Forchheim, Tel. 09191-861045

Karten: VVK & Tageskasse, Kulturamt des Landkreises, Tel. 09191 86-1045

Veranstalter: Kulturamt des Landkreises Forchheim

SO, 28. Juli 2019

von 11:00 bis 17:00 Uhr

Burgruine Neideck Wiesenttal

Kulturamt des Landkreises Forchheim, Tel. 09191-861045


Burgruine Neideck auf einer größeren Karte anzeigen

Änderungen vorbehalten. Verantwortlich für den Eintrag ist der jeweilige Veranstalter.