Ich geh zu den Halunken

Chansons und Satiren von Fritz Graßhoff

Ich geh zu den Halunken

Mit Ursula Gumbsch, Rolf Böhm und Arnd Rühlmann.

Der Schriftsteller und Liedertexter Fritz Graßhoff war einer der erfolgreichsten deutschen Autoren der Nachkriegszeit. Für seine „Halunkenpostille“ wurde er mit Erich Kästner und Ringelnatz verglichen - und ist heute doch fast in Vergessenheit geraten.
Bekannt wurde er durch Schlager wie Nimm mich mit, Kapitän, auf die Reise , doch sein eigentliches Metier waren sarkastische Verse im Gewand von Seemanns-Balladen, Bänkelgesängen oder Varieténummern.

Rolf Böhm hat Graßhoffs deftige, urkomische und manchmal derbe Verse kongenial neu vertont.
Eintritt: 12 €, 10 € ( KK-Mitgl.), 6 € (Schüler u Stud.)

Freie Platzwahl, Einlass 17:30 Uhr

Veranstaltungsort: Veranstaltungssaal Familienzentrum Hasenberg, Feuersteinstraße 11, 91320 Ebermannstadt

Einlass: 17:30 Uhr

Karten: 12,00 €, Mitgl. 10,00 €, Schüler & Stud. 6,00 €, VVK: Touristinfo Ebermannstadt, Tel. 09194-50640

Veranstalter: Kulturkreis Ebermannstadt e.V.

Website: http://www.kulturkreis-ebs.de

SO, 22. November 2020

um 18:00 Uhr

Veranstaltungssaal Familienzentr... Ebermannstadt

leider keine Kontaktdaten vorhanden.

Änderungen vorbehalten. Verantwortlich für den Eintrag ist der jeweilige Veranstalter.