Schirnaidler Festsommer - 14-Nothelfer-Fest

Festgottesdienst zu den 14 Nothelfern

Die Barockkirche St. Johannes der Täufer in Schirnaidel wurde am 24. Juni 1720 von Weihbischof Johann Werner Schnatz (1705-1723), Bamberg, geweiht und feiert 2020 das 300-jährige Weihejubiläum

Das Kleinod der Pfarrei Eggolsheim ist die Barockkirche St. Johannes der Täufer in Schirnaidel.

Zu verdanken hat die kleine Ortschaft den Bau des Gotteshauses Johann Georg Pfister (1656-1718) aus Schirnaidel, fürstbischöflicher Kanzlist zu Bamberg. Die Bauarbeiten seinerzeit hat der Bamberger Maurermeister Andreas Rheinthaler († Juni 1718) geleitet, der zugrunde liegende Bauplan stammt vermutlich vom Bamberger Architekten Johann Dientzenhofer (1663-1726).

Die Kirche wurde am 24. Juni 1720 von Weihbischof Johann Werner Schnatz (1705-1723), Bamberg, geweiht und feiert 2020 das 300-jährige Weihejubiläum

Veranstalter: Pfarrei Eggolsheim Festausschuss Schirnaidler Festsommer 300 Jahre St. Johannes d.T.

Veranstaltungsort: Kath. Kirche St. Johannes der Täufer Schirnaidel, Schirnaidel, 91330 Eggolsheim

Veranstalter: Kath. Pfarramt St. Martin Eggolsheim

SA, 9. Mai 2020

um 18:30 Uhr

Kath. Kirche St. Johannes der Tä... Eggolsheim

leider keine Kontaktdaten vorhanden.

Änderungen vorbehalten. Verantwortlich für den Eintrag ist der jeweilige Veranstalter.