Große Saisoneröffnung auf Burg Rabenstein

Große Saisoneröffnung auf Burg Rabenstein
Große Saisoneröffnung auf Burg Rabenstein

28. März, Samstag:
10:30 – 17:00 Uhr: Höhlenführungen (Kinder: Eintritt frei)
11:00 – 17:00 Uhr: Burgführungen (Kinder: Eintritt frei)
11:00 – 17:00 Uhr: Ritterliche Überraschungen auf dem Burggelände mit der Baieruther Katzbalgerey
18:00 Uhr: Wildschwein-Grillbuffet (39,60 € / Person)

29. März, Sonntag:
10:30 – 17:00 Uhr: Höhlenführungen (Kinder: Eintritt frei)
11:00 – 17:00 Uhr: Burgführungen mit dem Burgherold (Kinder: Eintritt frei)
11:00 – 17:00 Uhr: Ritterliche Überraschungen auf dem Burggelände mit der Baieruther Katzbalgerey
und vieles mehr!

Frühlingserwachen - auch das Naturparadies Burg Rabenstein öffnet seine Tore und freut sich auf Wanderer, Ausflugsgäste und Urlauber!

Ab 28. März ist das Naturparadies Burg Rabenstein wieder täglich dienstags bis sonntags und an Feiertagen geöffnet: Burg Rabenstein mit Führungen (Di-Fr 11:00 / 14:00 / 16:30 Uhr und Sa/So/Feiertage 11:00 – 17.00 Uhr), die Sophienhöhle mit Besichtigungen (Di-So/Feiertage 10:30 – 17:00 Uhr) und Sophie at night (Sa 18:00 - 20:00 Uhr, Mai bis September), die Gutsschenke und der Biergarten mit fränkischer Küche, Flammkuchen, Kuchen und Brotzeiten (11:00 – 18:00 Uhr), das Burgrestaurant mit exquisiten Burgmenüs (18:00 – 21.00 Uhr) sowie die Falknerei mit großem Vogelpark und Flugschau.

Am 28. und 29. März wird die Saisoneröffnung mit besonderen Attraktionen gefeiert. Bei Führungen durch die Burg Rabenstein und durch die Sophienhöhle zahlen Kinder bis 12 Jahre an beiden Tagen keinen Eintritt. Am Samstagnachmittag unterhalten die Ritter der Baieruther Katzbalgerey mit „ritterlichen“ Überraschungen. Am Samstagabend lädt man in der Burg zum Wildschwein-Grillbuffet mit einem ganzen Wildschwein am Spieß (39,60 €/Person).

Am Sonntag gibt es von 11 bis 17 Uhr „ritterliche“ Unterhaltung mit der Baieruther Katzbalgerey. Die Ritter geben Einblick in die Zeit und das Leben des Spätmittelalters im 15. Jahrhundert, führen kleine Schaukämpfe auf, bieten eine Rüstungs- und Waffenschau mit Probierstunde für die Kleinen und die Großen. Und den einen oder anderen Besucher wird bei dieser Gelegenheit vielleicht auch der sonst so scheue Burggeist überraschen…

Auf Burg Rabenstein finden im Frühjahr und Sommer außerdem neben Burg- und Höhlenführungen wieder regelmäßig Abendveranstaltungen in der Burg wie Krimi-, Grusel- und Magicdinner und die beliebten Wildschwein-Grillbuffets statt. Für Musikliebhaber gibt es eine Reihe hochkarätiger Burg- und Höhlenkonzerte. Für Übernachtungen stehen 22 Hotelzimmer im individuellen Burgstil zur Verfügung.

Vom 11. bis 14. Juni und vom 31. Juli bis 2. August lädt der größte und beliebteste Mittelaltermarkt Nordbayerns zu einer spannenden Zeitreise ein. Das zwischen Behringersmühle und Bayreuth im Ahorntal gelegene Naturparadies Burg Rabenstein ist einen Ausflug wert – und das nicht nur einmal!

Weitere Informationen unter www.burg-rabenstein.de oder 09202 / 9700440.
Erwachsene zahlen Eintritt für Burgführungen: 5,00 € / Person und für Höhlenführungen: 5,00 € / Person, das Kombiticket kostet 9,00 € / Person
Kinder bis 12 Jahre haben am 28. und 29. März freien Eintritt bei Burg- und Höhlenführungen.

Veranstaltungsort: Burg Rabenstein, Rabenstein 33, 95491 Ahorntal

Kontakt: 09202 970 0 44 0

Karten: Führungen Burg Rabenstein und Sophienhöhle für Kinder bis 12 Jahre Eintritt frei

Veranstalter: Burg Rabenstein Event GmbH

Website: http://www.burg-rabenstein.de

SO, 29. März 2020

um 11:00 Uhr

Burg Rabenstein Ahorntal

09202 970 0 44 0

Änderungen vorbehalten. Verantwortlich für den Eintrag ist der jeweilige Veranstalter.