Murder Mystery Dinner auf Burg Rabenstein: Herr Ober, die Leiche bitte

Feinstes Kulinartheater: Herr Ober, die Leiche bitte

Murder Mystery Dinner auf Burg Rabenstein: Herr Ober, die Leiche bitte

Ein Abend mit feinstem Kulinartheater, Gelegenheit für Sie, Ihr Talent zum Kriminologen unter Beweis zu stellen. Gehen Sie mit auf Verbrecherjagd! Während eines exquisiten 4-Gänge-Menüs inszenieren die Schauspieler von Greene Entertainment im historischen Ambiente der Burg eine Mordgeschichte, bei der die Grenzen zwischen Fiktion und Wirklichkeit ebenso verwischt werden wie die zwischen Schauspielern und Publikum.

Dichte Nebelschwaden umgeben das abseits gelegene Anwesen des Barons von Tique. Eine illustre Gesellschaft hat sich an diesem Abend versammelt, seine Antiquitätensammlung meistbietend zu erwerben. Mit der Zeit macht sich unter den Gästen Unruhe breit: Wo bleibt er nur, der fürstliche Baron? Doch da: Ein Schuss, ein dumpfer Aufprall, eine Leiche. War es Mord?

Unter der Führung von Inspektor Wagenfort nehmen die Gäste die Nachforschungen auf. … und wo steckt eigentlich das Testament des Barons...? Sie erhalten von den Schauspielern aus Spielszenen zwischen den Gängen Hinweise auf mögliche Motive bzw. Alibis. Zusätzlich finden sich Spuren und Indizien zuhauf am Fundort der Leiche.

Mehr Informationen im Internet unter www.greene-entertainment.com

Veranstaltungsort: Burg Rabenstein, Rabenstein 33, 95491 Ahorntal

Einlass: 18:30 Uhr

Kontakt: 09202 970 044 0

Karten: 79,00 €/ Pers., mit ÜF ab 158,00 €/ Pers. im DZ, Tel. 09202-9700440, www.burg-rabenstein.de

Veranstalter: Burg Rabenstein Event GmbH

Website: http://www.burg-rabenstein.de

FR, 20. März 2020

um 19:00 Uhr

Burg Rabenstein Ahorntal

09202 970 044 0

Änderungen vorbehalten. Verantwortlich für den Eintrag ist der jeweilige Veranstalter.