Lesung: Kafka - Ein Bericht für eine Akademie

blätterWALD - 7. Literaturtage im Forchheimer Land

Lesung: Kafka - Ein Bericht für eine Akademie

Rainer Streng wurde in Marbach (Kreis Haßberge) geboren und wuchs in Bamberg auf. Nach dem Studium der Theologie und Anglistik in Neuendettelsau, Erlangen und Canterbury ging er für 3 Jahre als Entwicklungshelfer nach Papua-Neuguinea. Heute arbeitet er als Seminarrektor und Referent für Körpersprache und Ausspracheschulung.
Seine Arbeit als freier Schauspieler und Regisseur führt ihn quer durch Deutschland. Neben seiner Tätigkeit als Regisseur an der Naturbühne Trebgast leitet er in Forchheim die „LITERATURBÜHNE“; das „shw-theater“ und das „shakespeare project“.
1997 erhielt er den Kulturpreis des Landkreises Forchheim und ist mehrmaliger Träger des europäischen Literaturpreises „Jean Monnet“.
Vor 95 Jahren starb der Schriftsteller Franz Kafka, dessen Werke auch heute nichts an Aktualität und Faszination verloren haben. Grund genug also für die „Literaturbühne“ und den „blätterWALD“, ein Werk des genialen und oft auch umstrittenen Autors zu Gehör bzw. auf die Bühne zu bringen.
Die Erzählung ist der Bericht eines Affen an eine (nicht näher bestimmte) Akademie. Er berichtet darin über sein Leben unter den Menschen: von seiner Gefangennahme bis hin zu seinem jetzigen Wirken als ein der Sprache mächtiger, erfolgreicher Varieté-Künstler.

Veranstaltungsort: Aula Gymnasium Fränkische Schweiz, Georg-Wagner-Straße 17, 91320 Ebermannstadt

Einlass: 19:00 Uhr

Kontakt: Tel.Nr.: 09191/86-1060, vergünstigte Schüler-/Studenten-Tickets (50 ) auf Nachfrage nur in der Bücherstube, Marion Schmidt, Tel. 019191-14500

Karten: 8,00 €, sparkasse-forchheim.de/ticketshop,

Veranstalter: VHS des Landkreises Forchheim

Website: https://www.vhs-forchheim.de/7-blaetterwald

MI, 13. November 2019

um 19:30 Uhr

Aula Gymnasium Fränkische Schweiz Ebermannstadt

Tel.Nr.: 09191/86-1060, vergünstigte Schüler-/Studenten-Tickets (50 ) auf Nachfrage nur in der Bücherstube, Marion Schmidt, Tel. 019191-14500

Änderungen vorbehalten. Verantwortlich für den Eintrag ist der jeweilige Veranstalter.