Tolkien, Filmbiografie des „Herr der Ringe“-Schöpf

blätterWALD - 7. Literaturtage im Forchheimer Land

Tolkien, Filmbiografie des „Herr der Ringe“-Schöpf

Tolkien - erzählt von den prägenden Jugendjahren, in denen Tolkien Freundschaft, Mut und Inspiration inmitten von Gleichgesinnten an seiner Schule findet. Es geht um Liebe und Verlust, von Tolkiens Umwerbung seiner großen Liebe und Muse Edith Bratt, bis hin zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs, der die „Gefährten“ auseinander zu reißen droht. All diese Erfahrungen inspirieren Tolkien zu seinen weltbekannten Mittelerde-Romanen.
Die ECW Jugendbildung ist ein gemeinnütziger Jugendbildungsverein aus Forchheim, der mit Live-Rollenspiel vor allem junge Menschen spielerisch in Softskills schult. Bereits vor dem Film entführen sie uns in die Welt von Mittelerde.
Die moderne Fantasy-Szene ist maßgeblich von Tolkiens Ideen beeinflusst und so ist diese Veranstaltung ohne die Anwesenheit von Zwergen, Elfen und Orks kaum vorstellbar.

Veranstaltungsort: Kino-Center Forchheim, Wiesentstrasse 39, 91301 Forchheim

Einlass: 19:00 Uhr

Kontakt: Tel.Nr.: 09191/86-1060

Karten: 8,00 €, sparkasse-forchheim.de/ticketshop

Veranstalter: VHS des Landkreises Forchheim

Website: https://www.vhs-forchheim.de/7-blaetterwald

DI, 12. November 2019

um 19:30 Uhr

Kino-Center Forchheim Forchheim

Tel.Nr.: 09191/86-1060

Änderungen vorbehalten. Verantwortlich für den Eintrag ist der jeweilige Veranstalter.