O F F E N E S _ A T E L I E R

Bildende Kunst im Landkreis Forchheim

OFFENES ATELIER - Bildende Kunst im Landkreis Forchheim

Projektwochenende am 12. & 13. Mai 2018, 11.00 - 18.00 Uhr
(Die Projektbroschüre steht Ihnen auf der unten angegebenen Website online zum Download zur Verfügung!)


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebes kunstinteressiertes Publikum,

zum 10. Jubiläum des Projektwochenendes öffnen am 12./13. Mai 2018
25 Künstlerinnen und Künstler im Landkreis Forchheim ihre Ateliers.
Die Künstlerinnen und Künstler laden Sie ein, anregende Einblicke und
den Facettenreichtum ihres Schaffens in ihren Räumlichkeiten zu erleben
und mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Ob das Freiluftatelier, die
Gartenanlage, das Werkstattatelier, der angemietete Ausstellungsraum
oder das Wohnhaus - jeder Künstler arbeitet in einer ganz individuellen
Umgebung.

Ein breites Spektrum an Kunstpräsentationen aus den verschiedensten
Bereichen der bildenden Kunst wird bei den Präsentationen des Projekt-
wochenendes „OFFENES ATELIER – Bildende Kunst im Landkreis Forchheim“
zu sehen sein. 25 Kunstschaffende mit Gastkünstlerinnen und Gastkünstlern
aus Nah und Fern präsentieren ihre Arbeiten.

Die „Kreativszene“ bildender Künstler im Landkreis Forchheim präsentiert
sich dabei in ihrer ganzen Vielfalt. Sie als Besucher haben die Möglichkeit,
den etablierten Künstlern bei der Arbeit über die Schulter zu schauen
und darüber hinaus auch diejenigen kennenzulernen, die ihre Werke
vielleicht zum ersten Mal im Landkreis Forchheim vorstellen.

Unterschiedlichste Stilrichtungen und Arbeitstechniken mit den
Materialien Ton, Keramik, Porzellan, Stein, Bronze, Stahl, Wachs, Papier
und die Vielfalt der Farbwelt und Gestaltung können das Bewusstsein
und die Begeisterung für zeitgenössische Kunst stärken wie erwecken.
Nutzen Sie das erste Maiwochenende, um Kunst, Menschen, Landschaft
und den Frühling in seiner vollen Blüte im Forchheimer Land und
der Fränkischen Schweiz zu erleben und zu genießen.


Dr. Hermann Ulm
Landrat des Landkreises Forchheim



TEILNEHMENDE KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER:
(siehe auch Einzelvorstellungen unter www.forchheimer-kulturservice.de)


- Wolfram v. Bieren, KERAMIK - STEIN - BRONZE
Effeltrich

- Karin Dörr, MALEREI - COLLAGEN
Neunkirchen a. Br., Großenbuch

- Heike Flügel, MALEREI
Effeltrich

- Sigrid Frey, FAYENCE - PLASTIKEN
Igensdorf, Pettensiedel

- Christine Frick, FOTOGRAFIE
Forchheim

- Ursula Frischengruber, MALEREI - KERAMISCHE PLASTIKEN
Langensendelbach, Bräuningshof

- Häfner & Häfner, SKULPTUR - GRAFIK - BUCHKUNST
Wiesenthau, Schlaifhausen

- Harald Hubl, ZEICHNUNG - RADIERUNG - MALEREI
Forchheim

- Kerstin Kassel, MALEREI - ZEICHNUNGEN - DRUCKGRAPHIK - SKULPTUREN - OBJEKTE - VIDEO
Oberrüsselbach

- Ragnwolf H. Knorr, OBJEKT - SKULPTUR
Hetzles

- Christina Kraus, MALEREI - ILLUSTRATIONEN
Heroldsbach, Thurn

- Cornelia Lottes, MALEREI - SKULPTUR
Forchheim

- Wolfgang Mages, ÖLMALEREI - SIEBDRUCK
Gräfenberg

- Erich Müller, MALEREI - SKULPTUR
Kirchehrenbach

- Irmtraud Norberg, STEIN - HOLZ - KERAMIK
Hundshaupten

- Tilman Oehler, MALEREI - KERAMIK - RAUMGESTALTUNG
Oberrüsselbach

- Alice Rogalsky, KERAMIK
Pretzfeld

- Wolfgang Schmidt, MALEREI - GRAFIK
Heroldsbach

- Stefan R. Schnetz, OBJEKT - SKULPTUR
Langensendelbach, Bräuingshof

- Michaela Schwarzmann, MALEREI - PAPIEROBJEKTE
Eggolsheim

- Bettina Specht, farb-räumliche MALEREI-PAPIERARBEITEN-OBJEKTE-RADIERUNGEN
Forchheim, Kersbach

- Petra von Stromberg, MALEREI
Poxdorf

- Tamahara, MALEREI - PLASTIK - COLLAGEN
Egloffstein, Mostviel

- Milada Weber, MALEREI, bildhaft - abstrakt
Hausen, Wimmelbach

- Claudia Wirth, MALEREI
Egloffstein



Veranstaltungsort: Landkreis Forchheim - Gesamter Landkreis, Am Streckerplatz 3, 91301 Landkreis Forchheim

Kontakt: Kulturamt des Landkreises Forchheim, Tel. 09191-86 1045

Veranstalter: Kulturamt des Landkreises Forchheim

Website: https://onedrive.live.com/?cid=A0036D201E59F590&id=A0036D201

12. Mai 2018

um 11:00 Uhr

Landkreis Forchheim - Gesamter L... Landkreis Forchheim

Kulturamt des Landkreises Forchheim, Tel. 09191-86 1045

Änderungen vorbehalten. Verantwortlich für den Eintrag ist der jeweilige Veranstalter.